Die Autoren des North Guiding.com Verlags

 

Mit den Angelbücher und Angelführer des NORTH GUIDING.com Verlags wollen wir die Anglerin / den Angler
durch eine hohe Qualität und vor allem mit besonders hohem praktischen Wert begeistern.

Unsere Autoren bilden dabei den zentralen Grundstein für unser hochwertiges Buchprogramm.
Denn alle sind ausgewiesene Praktiker und Experten, die über eine langjährige Erfahrung verfügen und
uns an ihrem breiten Wissen teilhaben lassen.
Und Schritt für Schritt kristalisiert sich dabei ein ganz eigener Stil heraus. Als "kleiner" Verlag entsteht zu
unseren Autoren eine äußerst freundschaftliche und kooperative Zusammenarbeit. Das führt zu einem
spannenden Austausch, wobei unsere Autoren einen überdurchschnittlichen Handlungsspielraum haben.
Nur so, sind wir der Meinung, enstehen Bücher von und für Angler, die sich wohltuend unterscheiden und
das Potential haben, für eine ganze Zeit den Standard zum Zielfisch, der Angeltechnik oder dem Reisegebiet
dazustellen.

- Lukas Bammatter (CH) - Daniel Luther (CH)
- Henning Stilke
- Heiko Döbler - Frerk Petersen - Nils Vestergaard (DK)
- Claus-Peter Jobski - Sebastian Rose - Thomas Vinge (DK)
- Hartmut Kloss - Bertus Rozemeijer (NL) - Michael Zeman
- Bernd Kuleisa - Achim Stahl - Du ... ?!
- Florian Läufer
- Robert Staigis

Dank ihrer Fachkompetenz kann der Verlag ein qualitativ wie inhaltlich innovatives Programm anbieten.



 

Sie haben / Du hast eine spannende Buchidee?!


Dann werden Sie / werde doch Autor für das nächste NORTH GUIDING.com Buch !!!
Entscheidend ist, dass Sie / Du einen besonderen Erfahrungsschatz zum Thema besitzen / besitzt
... keine Angst vor dem Schreiben, da können wir ggf. sehr gut helfen
... und ein Prommi muss man auch nicht sein ;-)
Einfach per EMail mit uns Kontakt aufnehmen ... wir rufen gerne zurück!

 

 

                       

 




  Lukas Bammatter

Lukas Bammatter fischt seit seiner frühen Jugend mit der Fliegenrute. Der gelernte Fischökologe, ehemalige Chefredaktor des Schweizer Angelmagazins «Petri-Heil» und Autor der Zeitschrift «FliegenFischen» wuchs in der Schweiz am Zürichsee auf, wo er seine ersten Gehversuche mit der Angelrute machte. Seine Vorliebe für große Fettflossenträger hat er mittlerweile an unzähligen Traumrevieren rund um den Globus ausgelebt – von Skandinavien, Island über British Columbia bis nach Kamtschatka und Neuseeland. Immer dabei ist nebst der Fliegenrute seine Fotoausrüstung, mit der er die Welt der Fische gekonnt einfängt.

Unter dem Namen rundumfisch hat er mit Daniel Luther die erste deutschsprachige Kommunikationsagentur mit Spezialisierung auf Angler- und Gewässerthemen gegründet.

Lukas ist Co-Autor vom "Das große Trockenfliegen-Buch"

 



  Heiko Döbler


© Heiko Döbler

Heiko, in Flensburg geboren, fischt seit 30 Jahren auf Lachs & Meerforelle.
Ob in Norwegen, Schweden oder in Dänemark, ob an der Ostseeküste oder am Fluss … überall hat Heiko viele Jahre erfolgreich geangelt.
Eine ganz besondere Faszination verbindet ihn mit dem Flussfischen auf große, blanke Meerforellen. Ob mit der Fliegen- oder der Spinnrute ist dies eine von Heikos Spezialitäten, den blanken Sommeraufsteigern nachzustellen. Aber genauso oft finden wir ihn an der Ostseeküste (Als, Südjütland, Skane & Blekinge).

Heiko ist Co-Autor der beiden Standardwerke zum Fischen auf Meerforelle: Küsten-Strategie sowie Fluss-Strategie.

 



  Claus-Peter Jobski
  ("Fetti")


© Christopher Heiland

Liebt das Meerforellen- und das Zweihandfischen auf Lachs.
Wenn man den gebürtigen Hann-Mündener allerdings fragt, ob das Kochen oder Fischen an erster Stelle steht, kommt er in Erklärungsnot. „Beides!“ Das trifft es wohl am besten.
Das ausgeprägte Talent zum Kochen vererbte ihm nach eigenen Aussagen die Oma. In den vergangenen 30 Jahren(!) hat Claus fortwährend seine Kochkünste auf hohem Niveau verfeinert. Alfons Schubek, Johann Lafer, Jamie Oliver und natürlich Tim Mälzer sind seine größten Vorbilder. Regelmäßig arbeitet Claus als Gast- oder Show-Koch in verschiedenen Restaurants und hat schon bis zu 150 Gäste an einem Abend bekocht. Seine liebsten Gäste sind aber seine Frau Andrea und alle Freunde, die er mit großer Freude zu sich nach Hause einlädt und mit tollen Kreationen verwöhnt.
Schon oft wurde ihm nahe gelegt, doch mal ein Kochbuch zu schreiben. Voilá, nun ist es da!

Claus ist Co-Autor und hat die Rezepte entwickelt für unser NORTH GUIDING-Buch
Das Kochbuch für Angler - So leicht gelingen leckere Fischrezepte!

 



  Hartmut Kloss


© Hartmut Kloss

Hartmut Kloss, Jahrgang 1957, ist seit über 35 Jahren begeisterter Fliegenfischer und fischt mit der 
Fliege auf alles, was Flossen trägt. 
Seine besondere Leidenschaft jedoch ist das Fischen mit der Zweihandrute auf den atlantischen Lachs.
In vielen Publikationen, die vornehmlich in der Zeitschrift "Der Fliegenfischer" erschienen berichtete er 
über seine Erlebnisse und Erfahrungen und in seinem Buch "Lachsfieber" sind diese nochmals 
zusammengefasst und ergänzt worden.
Schon frühzeitig begann er mit der Ausbildung von Fliegenfischern, nachdem er die Prüfungen bei der 
angesehenen Instruktorenvereinigung APGAI abgelegt hatte. Heute ist er Mitglied der AAGPAI, die für 
Ausbildung auf höchstem Niveau steht. Im Laufe der Jahre hat er Hunderten von Fliegenfischern 
den Umgang mit der Ein- und Zweihandrute, sowie das Fliegenbinden beigebracht. Als Konsequenz hat 
er kürzlich die DVD "Fliegenwerfen wie ein Profi" herausgegegeben. Darin zeigt er die komplette Palette 
der heute üblichen Speycasts für die Ein- und Zweihandrute. Dieser faszinierenden Wurftechnik gilt sein 
spezielles Interesse.
Hartmut hat in allen wichtigen "Lachsländern" gefischt und gibt Neulingen gerne Auskunft dahingehend. 
Ein Mal im Jahr begleitet er eine Gruppe zu einer reizvollen Destination um Jagd auf salmo salar zu machen.
Seit Jahrzehnten setzt er sich aber auch für den Schutz und Erhalt, sowie die Wiedereinbürgerung der 
Wandersalmoniden ein. Als Gründungsmitglied und Schriftführer der LMS e.V., sowie als Direktor des 
North Atlantic Salmon Fund arbeitet er aktiv an dieser Thematik.

Hartmut ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Island - Fliegenfischen auf Lachs & Co.

 



  Bernd Kuleisa


© Bernd Kuleisa

Bernd Kuleisa, Jahrgang 1957, gehört mit Erscheinen unseres neuen Buches „Erfolg mit der Zweihand“ zum Autorenteam des Verlages.

Seine vielfältigen Veröffentlichungen rund um das Thema Fliegenfischen sind seit 25 Jahren der Mittelpunkt seines Lebens. Bernd Kuleisa war viele Jahre Chefredakteur der Zeitschrift FLIEGENFISCHEN; heute ist er als freier Autor für verschiedene Zeitschriften tätig und leitet Fliegenfischerkurse. Seine besondere Zuneigung gilt dem Lachs und der Meerforelle – ein Tatbestand, der ihn mit dem Verleger Michael Zeman verbindet.

Das Credo der Bücher von Bernd Kuleisa lautet „Das Wesentliche anschaulich und unterhaltsam präsentieren!“ Und in seinem aktuellen Werk „Erfolg mit der Zweihand“ wird der Leser dies voll bestätigt finden. Wir möchten es jedem Fliegenfischer, der Interesse am Fang großer Meerforellen, Lachse und Raubfische zeigt, nachdrücklich empfehlen!



Bernd ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Erfolg mit der Zweihand

 



  Florian Läufer


© Florian Läufer

„Tunnelblick“ fällt häufig als erstes Wort, wenn es um Florians Angelleidenschaft geht. Da, wo viele am anderen Ende ein helles Licht wahrnehmen, sieht er vor allem eines: Fische. Und dabei ist ihm vollkommen egal, ob es sich um große oder kleine, um Räuber oder Friedfisch handelt – er mag sie alle. Die Spezialisierung auf nur eine Fischart käme ihm niemals in den Sinn. „Viel zu langweilig! Irgendwann wäre alles nur noch reine Wiederholung.“ so der 42-jährige. Wer jetzt einen eigenbrödlerischen Einzelgänger erwartet, irrt. Denn neben seiner Familie und dem Fischen interessiert Florian sich für die Fotografie und das Reisen.

Schwer, alles unter einen Hut zu bekommen? Ganz sicher! Florian löste es so, dass er in den letzten zwanzig Jahren einfach alles miteinander verflochten hat. Mit der Angelrute in der einen und dem Fotoapparat in der anderen Hand, hat es ihn bisher auf fünf Kontinente verschlagen.

Vor der Haustür geht er kaum anders vor: Im Frühjahr auf Karpfen und Schleie, im Sommer auf Rapfen und Wels, im Herbst warten dann schon Hecht, Zander und Barsch auf ihn. Bei aller Vielfalt versucht Florian alle Angelarten auf hohem Niveau auszuüben – wie auch das Fotografieren und Schreiben. Seit 1994 veröffentlicht er Fotos und Texte in europäischen Angelmagazinen. Mehrere Bücher sind seiner Feder entsprungen und mit seinem umfangreichen Bildarchiv ist er heute einer der besten Angelfotografen Deutschlands.

Florian ist Autor des NORTH GUIDING Buchs Rapfen - Jäger der Flüsse. und
Co-Autor und Fotograf unseres Buchs Das Kochbuch für Angler - So leicht gelingen leckere Fischrezepte!.

 



  Daniel Luther

Daniel Luther wuchs am Walensee auf im gebirgigen Osten der Schweiz. Er studierte zielstrebig Fischbiologie, weil ihn schon früh die Einsicht leitete: «Mehr wissen heißt mehr fangen!» Seine Angler- und Autorenkarriere begann er im wahrsten Sinne des Wortes ganz unten – als Experte für das Grundangeln auf Quappen. Seither hat er sich konsequent nach oben gefischt und irgendwann waren es vom Seeforellenstreamer nur noch ein paar Zentimeter bis zur Wasseroberfläche. Die vielfältigen Reize des Trockenfliegenfischens erkundet, beschreibt und fotografiert er seit über zehn Jahren mit Leidenschaft und wachsendem Erfolg. Als ehemaliger Redaktor der Schweizer Fachzeitschrift «Petri-Heil» und freischaffender Autor weiß er, wie man Leser kompetent informiert und inspiriert.

Unter dem Namen rundumfisch hat er mit Lukas Bammatter die erste deutschsprachige Kommunikationsagentur mit Spezialisierung auf Angler- und Gewässerthemen gegründet.

Daniel ist Co-Autor vom "Das große Trockenfliegen-Buch"

 



  Frerk Petersen


© Frerk Petersen

Frerk Petersen ist einer der bekanntesten deutschen Schleppangler. Er fischt seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit Trolling-Methoden auf Dorsche, Meerforellen und große Lachse. Aber auch kapitale Friedfische haben es ihm angetan und mit der Fliegenrute versteht er es ebenso umzugehen. So zählt er Schleienansitze in Dänemark, das Bonefisch-Angeln in Florida und die Meerforellen-Fischerei mit Streamern am Rio Grande in Argentinien zu den anglerischen Highlights seiner Karriere.

Als ehemaliger Chefredakteur von Fisch & Fang hat er schon mit vielen Angellegenden zusammen am Wasser gestanden. Der diplomierte Fischereibiologe arbeitet seit 11 Jahren als Direktor für Marketing & Product Development bei Zebco Europe, einer der größten Angelgerätefirmen Europas. Der 47jährige aus Bad Oldesloe liebt in den Wintermonaten mehr denn je die Abwechslung zum harten Büroalltag auf hoher See. Zusammen mit seiner Frau Andrea veranstaltet er auch seit über 15 Jahren große Gemeinschaftsangel-Events. News rund um seine private Fischerei finden sich stets auch auf seiner privaten Homepage.

Frerk ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Trolling

 



Sebastian "Basti"       
           Rose


© Basti Rose

Basti Rose ist 1967 geboren und wohnt heute in Schleswig-Holstein nahe der Ostsee. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Tischler, das Fachabitur und eine weitere Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher. In diesem Berufsfeld hat Sebastian mehrere Jahre in sozialen Institutionen mit jungen Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern gearbeitet.

Seit fast fünfzehn Jahren arbeitet Basti zusätzlich als freier Journalist für verschiedene Angelfachmagazine, vor allem für KUTTER & KÜSTE. Darüber hinaus ist er Autor / Co-Autor (z.B. gemeinsam mit Rainer Korn) von Angelbüchern.

Mit viel Herzblut und Begeisterung ist Basti Rose aber auch in Norddeutschland und in Skandinavien als Angelcoach tätig.
Zielsetzung des Angelcoaching ist es, Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien durch Unterstützung selbständig die Möglichkeit zu bieten, Angeln und Natur zu entdecken.

Sein Sohn ist ebenfalls begeisterter Angler. Basti ist leidenschaftlicher Hobbykoch und liebt es, den selbst geangelten Fisch auch einmal in der Küche zuzubereiten.

Basti ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Abenteuer am Haken! Angeln lernen von dem Profi! Band 1 - Angel am Süßwasser - So geht das! Das Angelbuch für Kids, Nachwuchsangler und Einsteiger!
 



  Bertus Rozemeijer


© Bertus Rozemeijer

Bertus Rozemeijer wurde am 05.11.1950 geboren und angelt seit seinem 14. Lebensjahr mit Kunstködern, als noch kaum jemand wusste, wie man das macht. Zusammen mit Arjan Willemsen schrieb er 1981 sein erstes Buch, dem noch viele weitere folgten.

Bertus ist bei neuen Entwicklungen und Techniken immer ganz vorne mit dabei. Das Fliegenfischen auf Hecht erfreut sich auch wegen ihm einer breiten Zustimmung und Resonanz bei jedermann. Er war der Erste der aktiv mit dem Downrigger auf große Forellen fischte und über das Vertikalangeln schrieb. Zusammen mit Henk Rusman brachte er das angeln mit Jerkbaits näher, ohne die Folgen zu ahnen.

 Bertus Rozemeijer ist einer der bekanntesten Raubfischangler in Europa. Sein enormes Fachwissen konnte er sich in mehr als einem halben Jahrhundert zusammen angeln. Der freundliche Niederländer ist ein großartiger Angelkamerad und hat überall auf der Welt verteilt Angelfreunde. Wir sind besonders stolz, dass wir einen derart kompetenten Autor gewonnen haben, denn Bertus gilt als absoluter Top-Experte in Raubfischfragen. Egal ob Hecht, Zander, Barsch: Bertus Rozemeijer hat sie alle in kapitalen Größen gefangen, als die meisten von uns gerade erst eine Bambusrute halten konnten.

Bertus ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Raubfisch-Angeln auf Holländisch




  Achim Stahl


© Achim Stahl
 

Achim ist seit seiner Kindheit leidenschaftlicher Angler und seit über 20 Jahren mit Haut und Haaren Fliegenfischer.

Zu seiner Studentenzeit verbrachte er sicher mehr Stunden an den Küsten Schleswig-Holsteins und Südjütlands als an der Fachhochschule. Auch zu Hause nahm das „Studium“ neuer Fliegenmuster mehr Zeit ein als sein eigentliches Studium. Mit Fliegenbinden für Bekannte und für verschiedene Angelgeschäfte besserte er sein Einkommen auf. Dann folgte seine erste kleine Firma: Achim Stahls Kunstfliegenwerkstatt. Später wurde er Leiter eines Fliegenfischer-Fachgeschäfts, zunächst in Eckernförde, dann in München. Nach vier Jahren Forellen-, Äschen-, Karpfen-, Huchen- und Barbenfischen mit der Fliege in Bayern und Österreich zog es Achim wieder zurück an die Küste.

Auch seine Urlaube verbringt Achim meistens fischend: Lachsfischen in Norwegen, Striper und Bluefish an der Ostküste der USA, Bonefish und Tarpon in der Karibik sind seine Lieblingsziele.

Seit 2008 betreibt Achim Stahl in Kiel „Serious Flyfishing“, seinen eigenen Fliegenfischerladen, mit Guideservice und vielfältigem Kursprogramm.

Achim ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Das große Streamer-Buch

 



  Robert Staigis


© Rob Staigis
Robert Staigis, Jahrgang 1972, hat ein exzellentes Gespür für den richtigen Moment. Seit über 10 Jahren rückt er dem Wolfsbarsch mittlerweile an die Schuppen und zählt heute zu einem der bekanntesten Wolfsbarschanglern in Deutschland. Vielen ist er durch seine beliebten Wolfsbarsch-Seminare an der Oosterschelde und durch seine Internetseite Wolfsbarsch.com bekannt.



Rob ist Autor unseres NORTH GUIDING-Buchs Wolfsbarsch - Erfolgreiche Angeltechniken und Plätze

 



  Henning Stilke


© Henning Stilke
Henning Stilke angelt als experimentierfreudiger Allrounder mit allen verfügbaren Ködern und Techniken. Seine besondere Leidenschaft gilt dabei dem Raubfischangeln mit Kunstködern. Gibt es dafür neue Techniken, hat er sie auch schon im Einsatz. Seine Erfahrungen an vielen Gewässern im In- und Ausland hat er in zahlreichen Büchern und Fachartikeln für verschiedene Angelzeitschriften vermittelt.

Über viele Jahre hat Henning Stilke als Chefredakteur des größten deutschsprachigen Angelmagazins nicht nur sämtliche Trends und Techniken auf Brauchbarkeit geprüft, sondern auch mit allen Top-Experten der Branche zusammen geangelt.

All diese Erfahrungen lässt er in seine neuen Bücher in unserem Verlag einfließen und stellt dabei den praktischen Wert für uns Angler in den Vordergrund.


Henning ist Autor unserer NORTH GUIDING-Bücher
Softbaits - Erfolgreich angeln mit Gummiködern und Hardbaits - Erfolgreich angeln mit Wobblern & Co.

 



  Niels Vestergaard


© Niels Vestergaard

Niels Vestergaard ist seit vielen Jahren freiberuflich als Fotograf, Journalist, Autor und Filmproduzent tätig.

Er hat über 10 Bücher geschrieben, viele Artikel für verschiedene Angelzeitschriften in Dänemark und im Ausland und mehr als 30 Angelfilme / DVDs produziert. Seine Filme sind nicht nur in Dänemark bekannt, sondern werden inzwischen in ganz Europa sehr geschätzt.

Er ist bekannt als hervorragender Fotograf, und in seinem umfassenden Fotoarchiv finden sich  unzählige Angelfotos, die in Büchern, Broschüren und Magazinen verwendet wurden und werden.

Angeln ist seine Leidenschaft seit seiner Kindheit. Er ist geboren und aufgewachsen im Südteil Seelands (Dänemark), wo er auf alles, was im See, Fluss, Meer und entlang der Küste schwimmt, gefischt hat. Heute wohnt er auf Falster, wo es vor allem an der Küste gerne auf Meerforelle angelt.
 



  Thomas Vinge


© Thomas Vinge

Thomas Vinge, geboren 1966, ist ein dänischer Journalist und Autor. Er lebt in Kopenhagen und ist ein passionierter Fliegenfischer und Umweltschützer. Vinge hat zahlreiche Artikel über das Sportfischen und zu Umweltfragen in dänischen und internationalen Zeitschriften veröffentlicht. Seine Spezialgebiete sind die globale Erwärmung und der Klimawandel.

Thomas Vinge wurde 2010 mit einem Umweltschutz-Preis ausgezeichnet. Der Preis wurde als Anerkennung für seine Veröffentlichungen über die globale Erwärmung und den Umweltschutz vergeben, besonders aber für sein Buch „Willkommen in der Herausforderung des Klimawandels – was Sie dagegen tun können“.

Thomas Vinge ist Autor des zweibändigen Standardwerks „Havørred på kysten“, das im NORTH GUIDING.com Verlag erstmalig in deutscher Sprache (übersetzt von Matthias Wendt) vorliegt:

Meerforelle an der Küste – Band I und II


 



  Michael Zeman


© Daniel Luther

Michael Zeman ist Gründer des NORTH GUIDING.com Verlags und Autor verschiedener Bücher.

Mit der neuen Generation Angelführer ist es ihm gelungen, lokale Experten mit ihrem Insiderwissen einzubinden, mit wertvollen Luftbildern und GPS-Daten einen neuen hohen Qualitätsstandard für Angelführer zu etablieren.

Micha ist in Berlin aufgewachsen und seit Kindesbeinen mit der Ostsee und Skandinavien verbunden. Und die Angel war immer dabei. Sei es die Brandungsrute auf Fehmarn, die Spinnrute in den schwedischen Schären sowie an der Ostseeküste oder später die Fliegenrute.
Er lebt und arbeitet heute in Hamburg und verbringt jede freie Minute an der Küste oder am Fluss.
Aber immer "geistern" ihm neue Ideen im Kopf herum, die demnächst umgesetzt werden ... neugierig bleiben ;-)

 


 

... auf dem Laufenden bleiben ...