Mörrum: Fliegenfischen auf Lachs und Meerforelle - Die NORTH GUIDING.com-Reise

 

 

         2017: Exklusive Fliegenfischer-Reisen
an die legendäre Mörrum / Süd-Schweden

           Fischen Sie mit ULF SILL
                                auf kapitale Lachse & Meerforellen


 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
++++ ACHTUNG ++++ Termine für 2017 sind fast ausgebucht !!!

Bei Anfragen, Vormerkungen bitte einfach eine EMail an: info (at) northguiding.com
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In Zusammenarbeit mit MÖRRUMS KRONOLAXFISKE konnte NORTH GUIDING.com
die besten Wochen des Jahres für euch reservieren.
Somit können wir euch fünf sehr reizvolle Reisen anbieten -
die Teilnehmeranzahl ist limitiert:

1) Frühjahr: Fliegenfischen auf die legendären Blanklachse

Für den Mai/Juni 2017 erwarten wir eine exzellente Blanklachs-Saison. Die letzten drei Jahre waren schon
ganz hervorragend.

Ein großer Vorteil dieser Reise ist, dass wir über alle Strecken (Pool 1 bis 32 und Vittskövle - Knaggelid
und Härnäs sind im Mai noch nicht relevant) frei und damit
immer an den Top-Abschnitten fischen können.
Mit der normalen Tageskarte unter
liegt man ansonsten der Pooleinteilung, so dass man Vormittags z.B.
nur Pool 1-16
befischen "darf" und Nachmittags dann "nur" die Pools 17-32.
Es gibt kein vergleichbares Revier, dass so leicht erreichbar und kostengünstig befischbar ist, und eine
derartige Chance bietet den Traumlachs zu fangen.
Was aber neben der Fischerei einen großen Wert darstellt, ist die ganz hervorragende Know how-Vermittlung
durch ULF SILL - egal ob es um das clevere Befischen der verschiedenen Pools oder die Wahl der passenden
Fliege geht. Hier profiert selbst der erfahrene Fliegenfischer und in einer Woche kann der Angler derart viele
Erfahrungswerte mitnehmen, für die viele Fliegenfischer ansonsten oft viele Jahre des Fischens benötigen.
 

- Reise 0: Sa 13. – Sa 20. Mai 2017   (ausgebucht)

-
Reise 1: 20. – 27. Mai 2017        (ausgebucht)

-
Reise 2: 27. Mai – 3. Juni 2017         (ausgebucht)

 

2) Herbst: Fliegenfischen auf die wunderschönen Meerforellen & Lachse 

Für viele Fliegenfischer liegt Ende August / Anfang September noch zu nah an dem typischen Sommerfamilien-
urlaub, um erneut "Freigang" zu erhalten. Und so ist der Befischungsdruck an den besten Wochen
des Jahres an der Mörrum sehr gering. Die wenigen Fliegenfischer die nun unterwegs sind, freut es, denn
insbesondere die großen Meerforellen steigen gerade auf oder sind erst kurze Zeit im Fluss. Diese Fische
haben die "richtige" Aggressivität und sind im Fluss noch sehr beweglich unterwegs...
Wer einmal an einem milden Abend einen dieser Traumfische ans Band bekommen hat, wird verstehen,
weshalb dieser Zeitraum ein echter Genuß ist ...
Da der Befischungsdruck bis zum Saisonende immer mehr steigt, werden natürlich scheinbar mehr Fische
gefangen ... aber schaut man auf die Anzahl der gefangenen Fische in Relation zu der Anzahl Angler, dann
wird schnell klar, dass Ende August / Anfang September kaum zu toppen ist.
Erfolgreich gefischt werden kann den ganzen Tag, wobei ein Highlight sicherlich das Meerforellenfischen
am Abend und in der Nacht (bis 02:00 möglich) ist!

- Reise 3: 26. Aug - 2. Sep 2017... noch 1 Platz

-
Reise 4: 2. – 9. Sep 2017   ... noch 2 Plätze

-
Reise 5: 9. – 16. Sep 2017 ... noch 2 Plätze


Welcher Fliegenfischer möchte da nicht dabei sein?!


Die Gruppengröße ist streng limitiert ...
jetzt anmelden !!!

   Ulf Sill und Kronolaxfiske bieten der North Guiding-Reisegruppe auch eine besonders exklusive Möglichkeit der Streckenbefischung an. Für alle Teilnehmer der Reisen besteht die Möglichkeit jeden Tag frei die Strecken zu wählen: Pool 1-32 Mörrums Kronolaxfiske - Vittskövle - Knaggalid - Härnäs

Diese Option bietet ungeahnte Möglichkeiten und eine tolle Flexibilität, immer dort zu fischen, wo es gerade am besten ist.
Normalerweise kann mit einer Tageskarte nur eine der vier Strecken befischt werden!!!

 

Teilnehmerstimmen der vergangenen Reisen:

Reinhard K.:
„War eine echt Spitzenzeit mit tollen Leuten, super Guide und perfekt organisiert. Das Grinsen in meinem Gesicht war auch Wochen später noch zu sehen.Deshalb bin ich auch 2013 wieder dabei !!!!!!!!!!!!“

Remo H.:
„Die Reise war spitze. Denke ich daran zurück, fällt mir ein passender Begriff ein: Mikrokosmos Mörrum. Es ist nicht nur das Fischen selbst, sondern die ganze Atmosphäre dort, die einen in den Bann zieht. Überall Menschen in Wathosen und Ruten auf dem Auto. Das Werfen mit der Zweihand ist sowieso ein Traum.“

Christian H.:
„Fischen an einem traumhaften Fluss mit Hoffnung auf den Fang des Lebens? Dann kann ich die Reise an die Mörrum nur wärmstens empfehlen. Perfekte Organisation und eine sensationelle Betreuung vor Ort durch Ulf machten meinen Urlaub, auch ohne Fisch, unvergesslich.“

Bernhard S.:
„Ich bin begeistert von der Schönheit der Natur, den Lachsen und Meerforellen in der Mörrum und der Organisation der Reise. Wunderschöne Tage, mit tollen Freunden, die mir lange in Erinnerung bleiben werden. Ich freu mich schon aufs nächste Mal.“

Marc B. von Silver-catch.de:
“ Nun war ich bereits das 3. Mal mit North-Guiding und Ulf Sill an der Mörrum. Es ist jedes Mal eine wahnsinnig tolle Tour, es passte bisher einfach alles! Die Organisation, die Unterkünfte, das Guiding, die ganzen Extras die man nur in diesen Touren bekommen kann, alles war stets perfekt! So perfekt, dass meine Buchung für 2013 bereits bei den Jungs auf dem Tisch liegt. Und da jedes Mal alles so extrem reibungslos läuft, passt nach meiner Meinung das Motto: „Buchen und genießen“  am besten. Wer sich eine genaueres Bild über die Touren machen will, schaut einfach auf meiner Homepage: Silver-Catch vorbei. Dort findet Ihr recht lange und detaillierte Berichte von den letzten drei Touren: „Mai 2011 / September 2011 und September 2012.”

Bernd Kuleisa:
" Im September 2012 nahmen mein Freund Tobi Vetter und ich erstmals an einer Mörrumreise teil, die von Michael Zeman und Ulf Sill organisiert wurde. Durch die umsichtige und einsatzfreudige Betreuung vor Ort fühlten wir uns von Anfang wohl.  Die Fischerei war sehr interessant und wir lernten viele tolle Pools kennen. Wir waren auch beide mehrfach "im Fisch" und konnten eine gute Meerforelle landen. Chancen, dieses Ergebnis noch zu verbessern, boten sich uns täglich! Für die Idee, eine solche Woche mit vielen besonderen Highlights ins Leben zu rufen, verdienen Michael Zeman und Ulf Sill ein dickes Lob! Gesamturteil: sehr empfehlenswert!"

Reiseangebot:

- 6,5 Angeltage (inkl. der Tageskarten auf allen Strecken)
- Einweisung am Samstag und Guiding durch Ulf Sill von Montag bis Freitag
- inkl. 7 Übernachtungen im Einzelzimmer (auf Wunsch Doppelzimmer möglich)
- inkl. 7x großzügiges Frühstücksbuffet in Ninas Konditorei
- inkl. 6 x mehrgängiges Mittagsbuffet im Restaurant
- Auf Wunsch Besichtigung Meerforellenzucht, des Museums und
  Fliegenbindenachmittag mit Ulf Sill
- Gerätekunde, Strategie & Taktik, Fliegenwahl
- Anreise jeweils am Samstag 14:00

- Reisepreis: EUR 1.150.-
- Abreise jeweils am Samstagmorgen (Frühstück inkl.)
- Folgende Leistungen sind nicht enthalten:
       - Anreise und Fahrten an die Pools (eigener Pkw) sowie Abendessen
       - Unterkunft werden geputzt übergeben / Zimmer müssen bitte am Schluss
         durch die Teilnehmer selbst gereinigt werden
       - Bettwäsche & Handtücher bitte selbst mitbringen !!!
       - Gratuity für den Guide (üblich 5-10%)

WICHTIG:

-          Der  Underhandcast mit der Zweihandrute sollte sicher beherrscht werden
           (im Zweifel empfehlen wir die vorherige Teilnahme bei einem Wurfkurs)

-          Das Revier ist stellenweise anspruchsvoll bzgl. des Watuntergrunds als auch aufgrund
           des fehlenden Rückraums (Rückhandwürfe oft nicht möglich), dies erfordert eine
           gewisse Fitness und Waterfahrung

Reisebedingungen von Mörrums Kronolaxfiske:

- Die Anmeldung kann über NORTH GUIDING.com bzw. Ulf Sill, Sveaskrog erfolgen
  (Kontakt: info (at) northguiding.com )

- die Mindestteilnehmerzahl sind 4 Teilnehmer – ansonsten ist die Reise nicht durchführbar
   (maximal 6 bis 8 Teilnehmer in Abhängigkeit von der Mörrumerfahrung der Teilnehmer)

- Reiseveranstalter ist Mörrums Kronolaxfiske, d.h. vertraglich kommt die Buchung zwischen
  Dir und Mörrums Kronolaxfiske zustande, North Guiding unterstützt organisatorisch und
  führt Marketingaktivitäten durch und wirkt unentgeltlich zum Gelingen bei.

- Der Preis für die Reise beträgt EUR 1.150.-
- 30% (= EUR 345.-) dieses Betrages werden bei Buchung als Anzahlung erhoben
  (schriftliche Information abwarten !!),
- der Restbetrag von 70% (= EUR 805.-) muss spätestens 8 Wochen vorher entrichtet werden
 - Bereits bezahlte Rechnungen können bis spätestens 8 Wochen vor dem ersten Angel-
   bzw. Ankunftstag storniert werden und werden ganz bzw. teilweise erstattet.
   Bei  rechtzeitiger Stornierung wird der Rechnungsbetrag abzüglich von 30 %
   zurückerstattet.   Kann ein Ersatzteilnehmer gefunden werden, wird der ganze Betrag abzgl. einer
   Bearbeitungsgebühr von Euro 50.- erstattet.

- Infos und Regelungen rund um die Fischerei an der Mörrum: zur Mörrum-Internetseite


Diese exklusive Reise mit dem Guiding durch Ulf Sill bietet Dir die Möglichkeit ganz
neue Einblicke in die Lachs- und Meerforellenfischerei an der Mörrum zu gewinnen ...

 

 

Du hast noch Fragen? Du möchtest buchen?!
Dann nimm bitte via EMail info (at) northguiding.com mit uns Kontakt auf - wir rufen auch gerne zurück!

- Beste Einstimmung mit dem Buch Fluss-Strategie ... Das Buch!


Dies werden bestimmt unvergessliche Wochen - Skitfiske wünschen

Ulf Sill                                    &                    Michael Zeman
Mörrums Kronolaxfiske                           NORTH GUIDING.com

 

... Träume darf man sich erfüllen
                        ... komm mit uns an die Mörrum !!!

 

 

Weitere Teilnehmerstimmen der vergangenen Reisen:

Michael W.:
„Was soll ich sagen..?..bin glücklich, entspannt, um viele irre interessante erfahrungen, erlebnisse und fische reicher...habe tolle und interessante typen kennen gelernt, viel gelernt und letztendlich meinen erste(n) lachs und meerforelle mit der zweihand gefangen....irre !!!!...aber das u-boot, welches mir den polyleader geknallt hat, wird mich wohl ewig verfolgen. also ich komme wieder!!

Timo S.:
„Nur ganz kurz: die Woche, war der absolute Hit !!! Toll gemacht, unkompliziert, Ulf ist großartig, meine Unterkunft war der Hammer , das Essen lecker, die mörrum wunderschön und tolle Fische gefangen!!!!!!!!!!!!!
 DANKE VIELMALS, Micha.

Roland B.:
„Ihr habt mir etwas sehr sehr schönes gezeigt und mich für diese Fischerei begeistert! Danke!
 Natürlich bin ich im nächsten Jahr wieder dabei!.“

 

 

ANREISE:

Typischerweise erfolgt die Anreise über Hamburg – Fehmarn – Fähre Puttgarden / Rödby (45 Min.) – Kopenhagen- Malmö- Mörrum.
--> http://www.scandlines.de/

Wer über den Großraum Berlin fährt, könnte auch die Fähre von Rügen (Sassnitz) nach Trelleborg (Schweden) nehmen.
--> http://www.stenaline.de/unsere-routen/sassnitz-trelleborg
Die Überfahrt dauert ca. 4 - 4,5 Std. Am Sassnitzer Hafen gibt es ein kleines Hotel, falls man abends anreisen möchte, um gleich
am Samstagmorgen mit der ersten Fähre nach Trelleborg zu schippern.

Auf der Hinreise (gerade aus dem Süden mit einer weiten Anfahrt) könnte es eine gute Alternative sein, bereits am Freitagabend die Nachtfähre von Rostock (ab 22:45) nach Trelleborg (Schweden, an 06:15, Samstag) zu nehmen:
--> http://www.stenaline.de/unsere-routen/rostock-trelleborg 
Kabine mit Schlafmöglichkeit ist zubuchbar. Dann kommt man recht fit in Schweden an und von Trelleborg bis Mörrum ist es dann nur noch eine Autofahrt von ca. 2,5 Stunden.

Es besteht natürlich auch die Option bis Kopenhagen zu fliegen und mit dem Mietwagen weiterzufahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Optimale Vorbereitung auf die Mörrum-Reise - Fluss-Strategie Meerforellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Videos zum Fliegenfischen an der Mörrum auf Lachs und Meerforelle:

1. Salmonfishing in Mörrum 2015

2. Moments from the Mörrum River 2015 part 1

3. Moments from the Mörrum River 2015 part 2

Optimale Vorbereitung auf die Mörrum-Reise - Fluss-Strategie Meerforellen