Angelführer

LUFTBILDAUFNAHMEN

Im Internetzeitalter ist es heute leicht, sich mit Hilfe von frei zugänglichen Luftbildern einen ersten Überblick der Zielstrände zu verschaffen.
Für die meisten Meerforellenangler ist dies inzwischen ganz selbstverständlich und somit geht natürlich auch das „Zeitalter der Geheimplätze“ zu Ende ;-)

In den Angelführern ist es NorthGuiding.com für alle Meerforellen-Angler gelungen, eine noch bessere Qualität von Luftbildaufnahmen verfügbar zu machen.
Die Bilder sind weder eingefärbt noch ist der Kontrast reduziert worden und von Profis mit entsprechendem Kamera-
Equipement systematisch aus dem Flugzeug fotographiert worden. Zeitpunkt der Aufnahme liegt zwischen 2008 und 2010.

Vorteil der Luftbildaufnahmen

1) Auf den Luftbildern können Sie Bodenstrukturen, Riffe, Badewannen, Steinformationen, Tangwälder, Muschelbänke und
    Strömungsrinnen sehr gut erkennen, die Sie vom Strand aus z.T. nur schwer einschätzen können.

2) Das Luftbild verrät Ihnen auch die markanten Stellen, die Meerforellen gerne anlaufen, an scheinbar langweiligen
     Stränden.

3) Die Luftbilder stellen den jeweils aktuellsten, verfügbaren Stand dar und sind von ihrer Qualität deutlich besser als
     Alternativen, die sonst frei im Internet zugänglich sind.

4) Keine noch so gute Graphik kann ein vernünftiges Luftbild ersetzen, das Ihnen die beste Möglichkeit bietet, einen
    Küstenstrich realistisch zu beurteilen.