Fliegenfischen

Im Folgenden sind einige Tipps und interessante Artikel rund um das Verlagsprogramm zusammengestellt.
Wir hoffen, dass dieses Angebot auf Interesse stößt. Geplant sind regelmäßige Ergänzungen, so dass es sich lohnt, hier immer mal wieder einen Blick hinein zu werfen.

 


Fliegenfischen auf Meerforelle - Strategien für die richtige Schnurwahl

© North Guiding.com

Die doch recht unterschiedlichen und gleichermaßen interessanten Bereiche werden oft mit ein und derselben Geräteabstimmung befischt.
Weshalb eigentlich? Die unterschiedlichen Schnurtypen (Floating, Intermediate, Sinker) bieten doch ein zusätzliches Optimierungspotential.
Schon kleine Veränderungen bei der Präsentation der Fliege können sich entscheidend auf den Erfolg oder Nicht-Erfolg auswirken. ...

Hier weiterlesen...

 

Ostseeküste & Fluss: Fischen mit dem Schusskopf

© NorthGuiding.com

Ein Schusskopfsystem besteht aus dem untereinander mit Schlaufen verbundenen Backing, einer Running - oder Shooting Line, dem eigentlichen Schusskopf (bei Bedarf ergänzt um ein Polyleader ) und dem Vorfach.Der Vorteil der Schusskopffischerei besteht (neben der etwas größeren Wurfweite) insbesondere darin, dass man durch schnelles Aus- und Einschlaufen der Schussköpfe flexibler auf sich verändernde Bedingungen reagieren kann als derjenige, der jeweils 28 m Vollschnur von der Rolle ziehen muss und dann anfängt zu überlegen, wie er die Schnur am besten verstaut.

Hier weiterlesen...

 

Speycasting - die geniale Wurftechnik

© Hartmut Kloss

Viele haben schon einmal etwas über diese Wurftechnik gehört, doch für die meisten ist es ein Buch mit sieben Siegeln und sie können sich nicht wirklich etwas darunter vorstellen. Diese Technik kann mit der Ein- und Zweihandrute ausgeübt werden, doch speziell für den Zweihandwerfer bietet sie vielfältige Möglichkeiten …

Hier weiterlesen...